So verbinden Sie ganz einfach Excel VBA Zellen

Das Zusammenführen von Zellen in einer Kalkulationstabelle bedeutet, zwei oder mehr Zellen zu nehmen und aus ihnen eine einzelne Zelle zu konstruieren. Wir zeigen Ihnen wie Sie excel vba zellen verbinden können. Das Zusammenführen wird im Allgemeinen als kosmetischer Trick verwendet, um einen Titel über einen bestimmten Abschnitt in einer Kalkulationstabelle zu zentrieren.

Inwiefern unterscheidet sich die Zusammenführung von der Verkettung?

Oftmals verwechseln Menschen zwischen diesen beiden Wörtern. Wie ich bereits vorhergesagt habe, ist Merging der Prozess, zwei oder mehr Zellen zu nehmen und eine einzelne Zelle daraus zu konstruieren. Andererseits ist Verkettung der Prozess des Zusammenführens oder Kombinierens der Werte aus zwei oder mehr Zellen.

Es gibt verschiedene Methoden, um Zellen in Excel zusammenzuführen. Im folgenden Abschnitt werden wir verstehen, wie man das macht.

Methode 1: Zusammenführen mehrerer Zellen über die Schaltfläche Zusammenführen und Zentrieren in der Multifunktionsleiste

In dieser Methode werden wir sehen, wie man Zellen in Excel mit dem Merge and Centre Button in Excel zusammenführt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie zunächst die Zellen aus, die Sie zusammenführen möchten.
  • Navigieren Sie anschließend zur Registerkarte „Home“ in der oberen Multifunktionsleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Merge & Centre“, wie im unteren Bild gezeigt.
  • Dadurch werden alle ausgewählten Zellen zusammengeführt und die Ausgabe sieht wie im unteren Bild aus.

Methode 2: Zusammenführen mehrerer Zellen mit der Option Zellen formatieren

Bei dieser Methode werden wir die Option Zellen formatieren verwenden, um die ausgewählten Zellen zusammenzuführen.

  • Wählen Sie zunächst, ähnlich wie bei der vorherigen Methode, die Zellen aus, die Sie zusammenführen müssen.
  • Klicken Sie anschließend wie abgebildet auf die Schaltfläche „Weitere Optionen“ neben den „Ausrichtungseinstellungen“ auf der Registerkarte „Start“.

Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Bereich klicken und im Rechtsklickmenü auf die Option „Formateinstellungen“ klicken. Tipp: Sie können auch die Tastenkombination Alt + H F A A verwenden, um dies durchzuführen.

  • Danach öffnet sich das Fenster „Zellen formatieren“. Navigieren Sie nun im Fenster „Format Cells“ zur Registerkarte „Alignment“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Merge“ und klicken Sie auf „Ok“.
  • Dadurch werden die ausgewählten Zellen zusammengeführt.

Methode 3: Wie man Zellen in Excel mit dem VBA-Makro zusammenführt

Wenn Sie Zellen mit einem VBA-Programm zusammenführen möchten, sollten Sie die folgenden Codes ausprobieren:

A. VBA-Code zum Zusammenführen ausgewählter Verkäufe:
Plainkopie in die Zwischenablage ansehen?

1. Sub Merge_Cells()
2. Wenn Selection.Cells.Count > 1 Then
3. Auswahl.Zusammenführen
4. MsgBox „Ausgewählte Zellen zusammengeführt!“
5. Sonst
6. MsgBox „Zum Zusammenführen bitte mindestens 2 oder mehr Zellen auswählen“, vbExclamation
7. Ende wenn
8. Ende Sub

Dieser Code führt die Zellen zusammen, die vom Benutzer ausgewählt wurden. Der Code wird nur ausgeführt, wenn die ausgewählten Zellen größer als 1 sind.

Empfohlene Lektüre: IF-Anweisung, Nachrichtenbox in VBA

A. VBA-Code zum Zusammenführen der angegebenen Zellen:
Plainkopie in die Zwischenablage ansehen?
1. Sub Merge_Specified_Cells()
2. Zellen als Zeichenkette verdunkeln
3. Bei Fehler Gehe zu ErrorHandler
4. Zellen = InputBox(„Geben Sie den Bereich der Zellen ein, die Sie zusammenführen möchten“ & vbNewLine & _
5. „Zum Beispiel: Um einen Bereich von A1 bis A3 einzugeben, geben Sie A1:A3 ein „)
6. Wenn ActiveSheet.Range(Cells).Count > 1 dann
7. ActiveSheet.Range(Zellen).Merge
8. MsgBox „Spezifizierte Zellen zusammengeführt!“
9. Sonst
10. MsgBox „Zum Zusammenführen geben Sie bitte einen Bereich mit mindestens 2 oder mehr Zellen ein“, vbExclamation
11. Ende wenn
12. Beenden des Sub Sub
13. ErrorHandler:
14. MsgBox „Eingegebener Bereich ist ungültig!“, vbCritical
15. Ende Sub

Dieser Code fordert den Benutzer auf, einen Bereich einzugeben, dann führt er alle Zellen zusammen, die im angegebenen Bereich vorhanden sind.

Zellen übergreifend zusammenführen

Bei den oben genannten Methoden haben wir gesehen, wie einfach es ist, Zellen in Excel zusammenzuführen. Aber haben Sie sich überlegt, wie Sie mehrere einzelne Zeilen in einem Bereich zusammenführen können?

Wenn Sie alle zusammenzuführenden Zellen auswählen und sie dann mit einer der Methoden zusammenführen, sieht die Ausgabe so aus:

  • Eine naheliegende Lösung dafür wäre, jede Zeile auszuwählen und dann einzeln zusammenzuführen. Diese Lösung wird funktionieren, aber wenn Sie eine große Anzahl von Spalten haben, dann kann es sehr umständlich sein, jede Zeile einzeln zusammenzuführen.
  • Verwendung der Option „Merge Across“. Dies ist ein einfacher Weg, um unser Ziel zu erreichen und das auch in Sekundenbruchteilen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie diese Option verwenden:

  • Wählen Sie zunächst den Bereich, den Sie als mehrere einzelne Zeilen zusammenführen möchten.
  • Navigieren Sie anschließend zur Registerkarte „Home“ in der Multifunktionsleiste und klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil auf die Schaltfläche „Zusammenführen und zentrieren“. Klicken Sie nun aus dem Menü auf die Option „Merge Across“ wie abgebildet.
  • Dadurch werden die Zellen als mehrere einzelne Zeilen zusammengeführt.

Wie man fusioniert, ohne Daten zu verlieren:

Wissen Sie, dass das Zusammenführen manchmal auch zu Datenverlust führen kann? Ja, das hast du richtig gelesen.
Sehen Sie sich das folgende Bild an, um zu erfahren, wie es geschieht.
Also, was ist die Lösung?
Die Lösung dafür kann ein einfaches Makro sein, das zunächst die Werte in allen markierten Zellen in die oberste linke Zelle verketten und dann zusammenführen kann.